Vita

Pic1

Geb. 1964 in Berlin
1976 - Umzug nach Freiburg im Breisgau
1985 bis 1992 - Studium der Humanmedizin in Freiburg und in Bonn
1988 bis 1989 - Aufenthalt in Mexiko, klinische Tätigkeit in Mexico-City und Beginn einer Feldstudie zur medizinischen Kultur der indigenen Bevölkerung in Chiapas, Promotion zum Thema der CO2-Reaktivität der Gehirndurchblutung – transkranieller Doppler gegen CBF (Prof. Dr. med. Hartmann, Friedrich-Wilhelm –Universität Bonn)
1993 bis 1995 - Innere Medizin in KH Rheinfelden
1995 bis 2003 - Anästhesie und Intensivmedizin, St. Elisabethenkrankenhaus Ravensburg später Oberschwabenklinik
1999 - Facharzt für Anästhesiologie
2001 - Zusatzbezeichnung spezielle anästhesiologische Intensivmedizin
2002 - Fachkundenachweis Leitender Notarzt
2003 - Tagesklinik Heilbronn Mitgesellschafter ab 2004
2014 - Eigene unabhängige Praxistätigkeit als niedergelassener Anästhesist

ca. 20.000 Anästhesien und Narkosen zwischen 0 und 103 Jahren Lebensalter,
davon ca. 3000 Kinderanästhesien – ca. 1000 Notarzteinsätze
Mitglied im BDA (Berufsverband deutscher Anästhesisten), AND (Anästhesienetz Deutschland)

Drucken